Tanzen ist Freiheit   Anita Diehl BewegungsHaus Vorstadt Mümliswil & Hölstein Orientalischer Tanz Meine Orientalischen Tanzstunden erfreuen Frauen jeden Alters. Ich möchte nicht in Altersgruppen tanzen, nein es ist mir sehr wichtig, dass wir alle gemeinsam die Freiheit des Tanzens erleben. Von Kreisen, zu Achterschlaufen, Wippen und Kippen, vom Loslassen und Festhalten… Vom Üben der Grundformen, einem intensives Ganzkörpertraining, wechseln wir zu lustvollen, sinnlichen, wilden, aber auch immer wieder sehr feinen  Bauchtanzimprovisationen, umschmeichelt von schönen Armen, bewegten Händen und magischen Momenten mit Schleier, feinem Plastik oder grossen Flügel. Tanzen ist Freiheit Für mich war und ist Tanzen Leidenschaft, den Körper der Musik abgeben ohne zu denken, pure Freiheit. Vor 13 Jahren habe ich für eine Weiterbildung  einen Orientalischen Tanz Tag gewählt bei Sibylla Spiess. Sofort wusste ich dass ich mehr darüber wissen und können wollte. Nach 3 Jahren unzähligen Workshops bei Sibylla, Sylvia Seifert, später bei Nabila Marie-Anne Scherrer, Assale und Raksan und intensiven Privatstunden bei Sibylla, ermunterte Sie mich selbst zu unterrichten. Mein grosser Wunsch ist es den Frauen dieses Freiheitsgefühl übermitteln zu können, sich erfreuen über die Bewegungen und Gefühle, welche wir im Tanzen mit der Zeit immer  intensiver zulassen können. Nicht perfekt sein, einfach tanzen…. (Stundenplan) Die schönen Fotos hat Erika Tamburini www.tamburini.ch gemacht. Danke. Raffinierte Bilder mit Sinn und Sinnlichkeit www.metelska.ch