20. August 2017:  10 Jahre BewegungsHaus Vorstadt 27 Jahre ein eigenes Geschäft 47 Jahre Gymnastik- & Tanzunterricht   Anita Diehl BewegungsHaus Vorstadt Mümliswil Anita Diehl, ein bewegtes Leben: geboren 16. August 1951 in Waldenburg Seit August 2007 Eröffnung BewegungsHaus Vorstadt. 5. November 1990 bis Mitte 2008 Bewegungszentrum GRAFFITI  Hölstein mit Gymnastik Tanz, Beratung, Krafttraining Spinning. Besitzerin und Leitung. BewegungsfachFrau: Die folgenden Ausbildungen befähigen mich Bewegungs- und Trainingsangebote im Rahmen der Gesundheitsförderung, der Freizeit, der Sekundärprävention, der Rehabilitation und der Therapie zu gestalten. Ich arbeite vorwiegend mit der Körperwahrnehmung, der Bewegungs- und Haltungsschulung, der Atmung, der Entspannung und bewegungstherapeutischen Massnahmen. Begleitend berate ich über Bachblüten, Burgersteinprodukte,  CERES-Urtinkturen und Haar-Mineral-Analysen. 1985 bis 1988 Ganztags Gymnastikschule Team 70 Basel von Lina Nichele, Ausbildung zur Bewegungspädagogin, Level3 BGB. 1991 Geburtsvorbereiterin, BGB. Berufsverband Gesundheit+Bewegung. 2000 Krafttraining-, Therapieball- und Theraband-Instruktorin. 2000 SPINNING-, Gesundheit-, REHA- und Personal-Trainerin. 2004 MTT: Medizinische Trainings Therapie, SVGS. Zur Orienttanzlehrerin - Tanzen ist Freiheit Seit 2001 jährlich mehrere intensiv Workshop und Privatstunden bei Sibylla Spiess, Moondance, Zürich & Thalwil. Leider hat uns Sybilla am 18. November 2013 für immer verlassen. BGB: Sylvia Seifert. Tageskurse bei Nabila Marie-Anne Scherrer. 2009 Awalem Weiterbildung bei Assale Ibrahim. Tageskurse bei Raksan. Eigene Konzepte: 2004 registriert: Balance&Koo®, VitalGymnastik®, RückenAktiv® imWasser Bewegte Vorträge für Schulen oder Firmen: Lernen&Bewegen Arbeiten&Bewegen Zusatzausbildungen und Auffrischungsseminare:  Seit 2000 Burgerstein und CERES Produkte: Jährlich Tagesseminare Orthomolekular Medizin bei ebi-pharm ag und Ceres. Seit 2002 Haar-Mineral-Analyse Seminar bei Ortho Analytic AG 1995 bis 1996 Bachblütentherapeutinnen-Ausbildung bei Mechthild Scheffer. Qulicert-Kursleiterinnenanerkennung im Rahmen der Gesundheitsförderung. Anerkannt von diversen ZusatzKassen. Bedingt jährliche Weiterbildungen von min. einem Tageskurs. Meine ersten Unterrichterfahrungen: Seit 1972 Jugend+Sport: War über 15 Jahre aktive Leiterin 2 für Skifahren, Leiterin 1 für Gymnastik+Tanz, Fitness und Schwimmen. 1970 erstmals Turnunterricht: Mädchenriege und Skiturnen. Atelier Vorstadt: Umbauberatung 1969 bis 1976 Mein erster Beruf ist Architektin Hbz 1972 Zusatzausbildung für Innenarchitektur.